Dipl.-Ing. Siglinde Steiner

Prokuristin

Dipl.-Ing. Martin Steiner GF

Martin Steiner war der erste Österreicher, der das Studium Technischer Umweltschutz (Vertiefungsrichtung: Abfallwirtschaft und Wasserreinhaltung) an der Technischen Universität Berlin abgeschlossen hat.  Er hat TBU mitbegründet, wo er Geschäftsführender Gesellschafter ist.  Martin Steiner hat mittlerweile über 20 Jahre Berufserfahrung als Konsulent und Planer im Bereich Technischen Umweltschutz. 

Ein Schwerpunkt seiner Arbeit sind Planung, Optimierung sowie wirtschaftlich-technische Prüfung und Integration von Recycling- und Abfallbehandlungsanlagen.  Ein weiterer Arbeitsbereich liegt in der Planung und Entwicklung von integrierten Abfallwirtschaftssystemen, wobei er häufig als Senior Consultant gefordert ist, diese Systeme erfolgreich in die jeweilige wirtschaftliche und politische Landschaft einzugliedern und umzusetzen.

Dipl.-Ing. (FH) Bernhard an der Lan

Umwelt- und Verfahrenstechniker - Projektleiter Abfalltechnik: Analytik und Optimierung abfalltechnischer Anlagen.

10 Jahre Erfahrung in Abfallanalytik (mit Betreuung einer firmeneigenen Analysestation -> Geschäftsbereiche, Abfallanalytik in Vorhaben in Österreich, Deutschland, Italien, Bulgarien und Abu Dhabi) sowie Anlagenoptimierung (u.a. MBA Hannover).

Mag. Erich Vogel

Erich Vogel ist ausgebildeter Biologe. Nach mehreren Berufsjahren als Wissenschafter in der medizinischen Forschung ist er seit 1995 als Projektmanager bei TBU tätig. Seine Schwerpunkte sind ökologische Studien sowie Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen, Planungen und der gesamte Bereich Analytik. 

Erich Vogel hat über fünfzehnjährige einschlägige Berufserfahrung im Ausland. Beispiele sind Umwelt-Projekte in Italien, Bulgarien, China, Thailand, der Türkei und einigen arabischen Staaten, u.a. für die Weltbank und diverse EU-Organisationen.

Markus Taibon

Fachtechniker für Umweltschutz - Projektleiter Abfalltechnik: Analytik und Optimierung abfalltechnischer Anlagen

Dr. Jian Zhang

Promotion in Umwelttechnik an der Technischen Universität Berlin. Er ist aktives Mitglied in verschiedenen Fachvereinen, Gastprofessor an der Chinesischen Akademie der Wissenschaften Sinica Academia, und auch als Umweltexperte in verschiedenen EU-Vorhaben tätig.